Hebammenleistungen

Alle Hebammenleistung, die wir anbieten, werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. 

Falls Sie privat versichert sind, klären Sie bitte vorab, ob die Hebammenleistungen enthalten sind. 

Sollten Sie über eine Zusatzversicherung für den stationären Krankenhausaufenthalt verfügen, fragen Sie bitte nach, welche Wahlleistungen dort beinhaltet sind (Einbettzimmer/Chefärztliche Behandlung/etc.).

Lächelnde schwangere Frau,

Schwangerschaft

Wir sind bereits in der Schwangerschaft bei allen Sorgen, Ängsten, Beschwerden und Beratungswünschen jederzeit für Sie da. 

 

Notwendige Kontrollen an Wochenenden und Feiertagen führen wir ambulant in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Ärztinnen / Ärzten durch.

 

Bei medizinischer Indikation zur stationären Behandlung oder bei bestehender Risikoschwangerschaft stehen wir Ihnen selbstverständlich beratend zur Seite und überwachen Sie und Ihr Kind. 

 

In unserer Hebammensprechstunde, die an drei Tagen in der Woche stattfindet, beraten wir Sie zu allen anstehenden Themen und melden Sie für die Geburt an. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie unter „Anmeldung“.

Geburt

Wir begleiten Sie bei Ihrem Geburtserlebnis und dabei stehen Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. Eine individuelle und frauenzentrierte Betreuung liegt uns sehr am Herzen. Um das zu gewährleisten, betreut eine Hebamme nicht mehr als zwei Frauen unter der Geburt.

 

Sie können sich in einem unserer sechs modernen Kreißsäle in ruhiger Atmosphäre frei bewegen und in einer Position ihrer Wahl gebären. Dabei stehen Ihnen Hilfsmittel wie Seile, Pezzibälle, Hocker, Sprossenwände und Matten zur Verfügung. Ein Entspannungsbad und eine Wassergeburt in einer unserer zwei Gebärwannen ist ebenfalls möglich. Bei Bedarf der Schmerzerleichterung beraten wir Sie gerne individuell. 

Wir bieten alternative Methoden wie Akupunktur, Homöopathie und Aromatherapie an. Zur Minderung des Wehenschmerzes sind Medikamente, ein Lachgas-Sauerstoff-Gemisch und eine Walking-PDA (Peridualanästhesie) rund um die Uhr verfügbar. 

Auch bei Beckenendlagen, Zwillingen und Frühgeburten haben Sie bei uns die Option, natürlich zu gebären. Dies bedarf im Voraus allerdings einer Geburtsplanung. Wir begleiten Sie selbstverständlich auch während eines Kaiserschnittes. Sowohl bei der natürlichen als auch bei der operativen Geburt fördern wir den frühzeitigen Hautkontakt zwischen Mutter und Kind. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Baby schon im OP zu kuscheln und sich kennenzulernen. 

Baby
Morher und Baby

Nach der Geburt

Die ersten 2-3 Stunden nach der Geburt verbringen Sie, Ihr Baby und Ihre Begleitperson in gemütlicher Atmosphäre bei uns im Kreißsaal. Auch in dieser Zeit beraten und begleiten wir Sie kompetent und einfühlsam und sorgen für einen guten Start in das neue Familienleben. 

Während des stationären Wochenbettes unterstützen wir Sie bis zur Entlassung nach Hause mit Wochenbettvisiten und Stillberatungen. 

Gerne besprechen wir gemeinsam mit Ihnen vor Ihrer Entlassung Ihr persönliches Geburtserlebnis.